Mittelschule Insel Schütt
  • Willkommen auf der Insel!
  • Wir lernen nicht nur gemeinsam ...
  • ... sondern musizieren auch,
  • arbeiten in der Werkstatt,
  • bauen große und kleine Laternen,
  • spielen Theater,
  • tanzen miteinander,
  • helfen einander
  • und arbeiten zusammen!

Im Rahmen des Projekts "Come with ME" des Bildungswerks konnte die Mittelschule Insel Schütt den Schülerinnen und Schülern der Technikklassen 5 b und 6 b einen besonderen Werkstatttag anbieten: Zu Gast waren die Auszubildenden der Firma Diehl, die die Schülerinnen und Schüler an zwei Terminen beim Bau eines Werkstücks aus dem Bereich Elektrotechnik anleiteten.

Nach einer kurzen Einstimmung durch die Techniklehrer Herrn Herrmann und Herrn Gmelch übernahmen die Azubis das Kommando in den Werkräumen der Schule und stellten mit den Schülerinnen und Schülern die Werkarbeiten "Solarventilator" bzw. "Der heiße Draht" her. Äußerst professionell und umsichtig führten die Auszubildenden ihre Gruppen durch den Herstellungsprozess und erklärten geduldig Handwerkstechniken und technische Hintergründe. Die angenehme Arbeitsatmosphäre in den Gruppen ermöglichte dabei auch Gelegenheiten zum persönlichen Gespräch über "das Leben als Azubi".

Am Ende des jeweiligen Arbeitstages konnte jeder Schüler mit einem selbst hergestellten Werkstück und um viele Eindrücke reicher nach Hause gehen. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches "Danke" an die Auszubildenden der Diehl Ausbildungs- und Qualifizierungs-GmbH für ihr beeindruckendes Engagement und ihre geduldige und kompetente Betreuung an den Arbeitsstationen.