Mittelschule Insel Schütt
  • Willkommen auf der Insel!
  • Wir lernen nicht nur gemeinsam ...
  • ... sondern musizieren auch,
  • arbeiten in der Werkstatt,
  • bauen große und kleine Laternen,
  • spielen Theater,
  • tanzen miteinander,
  • helfen einander
  • und arbeiten zusammen!

Im Rahmen unserer Kooperation mit der Nürnberger Baugruppe hatten 18 Schülerinnen und Schüler der Profilklasse Technik die Möglichkeit, eine richtige Großbaustelle zu erkunden.
Am 20.07.17 wurden unsere jugendlichen Bauarbeiterinnen und Bauarbeiter mit einem Bus von der Schule abgeholt und nach Gebersdorf auf eine Baustelle gefahren, wo das Unternehmen Tauber Bau derzeit in einem Großprojekt Wohnungen baut.

Nachdem die Jugendlichen mit Sicherheitsschuhen, Helmen und Sicherheitswesten ausgestattet und in die Sicherheitsbestimmungen eingewiesen  waren, machten wir uns zusammen mit Frau Engelmayer von der Nürnberger Baugruppe und einem Bauleiter von Tauber Bau auf den Weg. Zuerst überblickten wir die riesige Baugrube und arbeiteten uns dann durch die Tiefgarage über Gerüste durch alle Stockwerke auf das Dach eines Wohnkomplexes hoch. Dort wartete ein Dachdecker auf uns, der uns dann noch alle offenen Fragen zur Konstruktion von Flachdächern beantwortete.

Im Anschluss an die Erkundung war für die Schülerinnen und Schüler in einem Rohbau ein Technik-Parcours aufgebaut, an dem die Jugendlichen Verschalungen bauen, maurern, Holz bearbeiten konnten und viele Informationen zu den Bauberufen erhielten.

Für das leibliche Wohl war mit deftig belegten Brötchen und Erfrischungsgetränken auch gesorgt.

„Wie ma isst, so ärberd ma!“